Sie haben JavaScript deaktiviert. Leider können Sie diese Seite daher nicht im vollen Umfang nutzen.
Logo
PayPal

Überweisung

0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 € Zur Kasse
eMail

Zur Startseite

Mein Handwerk

Etwas über mich:

 

Vor meinem Studium erlernte ich das Uhrmacherhandwerk mit anschließender Berufserfahrung in diesem Bereich. Ich bin also vom Fach, was meine jetzige Arbeit mit "Uhren-und-Schmuck-Kunst" betrifft. Bohren - Sägen - Feilen - Fräsen - Schleifen - Polieren -  Löten habe ich beruflich gelernt, das waren wichtige Bestandteile meiner beruflichen Tätigkeit.

Nebenher war ich übergreifend im Goldschmiedebereich tätig und dort mit den verschiedensten anfallenden Arbeiten betraut.

Nach meinem späteren Studium mit Diplomabschluss bin ich in die Industrie gegangen.

Während meiner Ferien habe ich in einer Uhrmacherwerkstatt gearbeitet, mit der Aufgabe, alte und antike Uhren zu restaurieren. Tagesgeschäft war die Anfertigung von Ersatzteilen von Uhrwerken, was sehr spannend war und manchmal besondere Techniken erforderte, die teilweise heute nicht mehr dokumentiert sind und wohl leider mit der Zeit auch verloren gehen.

Heute arbeite ich in meiner kleinen Werkstatt.

Meine Haupttätigkeit ist das Herstellen von Schmuckstücken aus gesägten Münzen - mit Uhren arbeite ich derzeit noch nicht. Deshalb werden Sie auch in der Rubrik "Uhren" keine Angebote von mir finden.

Ich bin erst sehr spät auf das Hobby Münzen gestoßen. Wer sich einmal in das Thema Geldmünzen eingelesen hat und Münzen aus den verschiedensten Ländern mit den unterschiedlichsten Materialien in der Hand gehalten hat, wird vielleicht verstehen, welche Kraft Münzen auf Menschen ausüben können, und sie vereinnahmen kann.

Jede Münze hat ihre Geschichte. Die Geschichte ihrer ... .

Text wird weiter erstellt ...
 

 

 

Top