Sie haben JavaScript deaktiviert. Leider können Sie diese Seite daher nicht im vollen Umfang nutzen.
Logo
PayPal

Überweisung

0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 € Zur Kasse
eMail

Anhänger

Eisenhower Dollar

Silber

USA

  • One Dollar Eisenhower Dollar Münze aus Silber zum Anhänger gearbeitet

    Details

    Die One Dollar Münze (Eisenhower Dollar) für diesen Anhänger war eine Umlaufmünze in einem guten bis sehr guten Zustand.

    Mit angelöteter Silberöse (925/1000) und Silber-Collerschlaufe(925/1000)

    Da der Münzenkern beim 400er Silber einen relativ hohen Kupferanteil hat, wurde der Anhänger nachversilbert, damit die Sägestellen im Laufe der Zeit nicht kupferdunkel oxidieren.


    Artikelmerkmale:

    • Bezeichnung: Anhänger
    • Zustand Anhänger: Neuanfertigung
    • Basis: One Dollar
    • Erhaltungszustand Basismünze: gut bis sehr gut (vorz) / Umlaufmünze
    • Jahr: 1971 S
    • Abmessungen: 25 mm x 23 mm
    • Gewicht: 5 g
    • Material: Silber (400/1000)
    • Oberfläche: galvanisch nachversilbert (Feinsilber)
    • Angelötete Öse: Silber (925/1000)
    • Collierschlaufe: Silber (925/1000)
    • Land: USA
    • Motiv: Adler - Teil des Emblems der Apollo 11 Mission

    Folgende Arbeitsschritte für die Anfertigung zum Anhänger wurden durchgeführt:

    • Löcher in die Münze bohren
    • Handsägen
    • Bei Bedarf kleinere Korrekturen durch Feilarbeiten
    • Hartlöten der Öse (925/1000) mit Silberlot
    • Entgraten und Polieren
    • Galvanisch nachversilbert  (1000/1000)
    • Anbringen einer Collier-Schlaufe - Silber 925/1000

    Auf der Vorderseite der One Dollar Münze ist das Portait des 34. Präsidenten der USA abgebildet, Präsident D.D. Eisenhower. Die Münze erinnert mit dem Portrait an ihn, er verstarb 1969. Auf der Rückseite ist ein Weißkopfseeadler dargestellt, wie er mit einem Ölzweig in den Fängen gerade auf den Mond landet, das Emblem der Apollo 11 Mission. Im Hintergrund sieht man am Mondhimmer die Erde. Entworfen wurde sie von Frank Gasparro.

    Geprägt wurde die Umlaufmünze zwischen 1971 und 1978. Das Material besteht aus einem Kupferkern und einer Kupfernickel Oberschicht.
    Durch das hohe Gewicht und die Größe war die Münze recht unhandlich. Deshalb wurde sie 1979 durch den wesentlich kleineren und leichteren Susan-B.-Anthony-Dollar ersetzt.

    Die für Sammler herausgegebene Silbermünze hat einen 400/1000 Silberkern, mit einer 800/1000er Silberplattierung.

    Erhaltungsgrade

    von Münzen

    Stempelglanz (stgl):
    Dieser Erhaltungsgrad trifft für prägefrische Münzen zu, die nicht im Umlauf waren und keine Spuren der Massenbehandlung aufweisen.
    Mit bloßem Auge keine erkennbaren Fehler. Es gibt in der Praxis fast keine Münzen, die diesen Erhaltungszustand aufweisen.

    Unzirkuliert (unz):
    Dieser Erhaltungsgrad trifft für Münzen zu, die nicht im Umlauf waren. Nur Spuren durch die Massenbehandlung in der Münzstätte können/dürfen ersichtlich sein.

    Vorzüglich (vorz):
    Münzen mit diesem Erhaltungsgrad sind praktisch nicht oder nur kurze Zeit im Umlauf gewesen. Die Reliefpartien dürfen keine Abnützungsspuren aufweisen. Es dürfen wenige kleine Kratzer vorkommen.

    Sehr schön (ss):
    Das Relief darf kleinere Verletzungen aufweisen (Randfehler/Kratzer) und leicht abgenutzte Details, die Konturen des Münzbildes sollten scharf erkennbar sein.

    Fenster schließen

     

Top