Sie haben JavaScript deaktiviert. Leider können Sie diese Seite daher nicht im vollen Umfang nutzen.
Logo
PayPal

Überweisung

0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 € Zur Kasse
eMail

Zur Startseite

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1) Bestellungen
Alle Bestellungen werden nur zu unseren Allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen angenommen.

§2) Bestellvorgang
Durch Anklicken des "In den Warenkorb" - Buttons gelangen der/die Artikel in den Warenkorb.

Durch den Klick auf den "Zur Kasse" - Button gelangen Sie in den Bestellvorgang. Durch Anklicken auf den jeweiligen "Weiter" - Button werden Sie zu den einzelnen Eingabefeldern geführt. Sie haben die Möglichkeit, in jeder Eingabe/Auswahlmaske den Vorgang abzubrechen, wenn Sie auf den Button "Zur Startseite" klicken.

Die Maske "Übersicht" listet Ihre Bestellung auf. Hier können Sie die Bestellung ändern oder löschen.

Im nächsten Schritt gelangen Sie zu der Adresseingabe.

Durch Klicken des "Weiter" Buttons können Sie die Zahlungsart und anschließend im nächsten Schritt die Versandart auwählen.

Der letzte Bestellschritt zeigt Ihnen nochmal Ihre Bestellung an. Hier haben Sie nochmals die Möglichkeit, alle Ihre Eingabe-/Auswahldaten zu ändern. Nach dem Drücken des "Kaufen" Buttons schließen Sie den Bestellvorgang ab.

Danach wird Ihnen die Möglichkeit geboten, sich die Bestellbestätigung ausdrucken zu lassen. Eine Bestellbestätigung wird Ihnen ebenfalls per eMail zugesendet.

§3) Preise
Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Liefer-/Versandkosten. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

§4) Zahlung
Die Zahlung erfolg durch Vorkasse (Überweisung/PayPal).

§5) Lieferung
Die Lieferung der Ware erfolgt innerhalb von 1 - 2 Werktagen nach Zahlungseingang.

Unsere Preise für den Versand schließen eine handelsübliche und für den normalen Versand geeignete Verpackung ein.

§6) Eigentumsvorbehalt
Alle Waren bleiben unser Eigentum, bis der Kaufpreis zuzüglich der Versandkosten bezahlt ist oder solange wir noch Ansprüche an den Käufer haben.

§7) Gewährleistung
Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Mögliche farbliche Veränderungen von metallischen Oberflächen bei Anhängern aus gesägten Münzen, die sich im Laufe der Zeit durch einen natürlichen chemischen Prozess ergeben können - bedingt durch chemische Reaktionen durch Bestandteile in der Luft oder durch Kontakt mit anderen Stoffen (Schweiß, Kosmetika) - stellen keinen Mangel dar und sind somit kein Reklamationsgrund.

§8) Datenschutzerklärung
Die Datenschutzerklärung entnehmen Sie bitte diesem Link: Datenschutz

§9) Widerufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Rainer Bernd Sieber
Karlsbader Straße 2
61267 Neu-Anspach

Tel. 06081 963972
eMail: info@uhren-und-schmuck-kunst.de

Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Rainer Bernd Sieber, Karlsbader Straße 2, 61267 Neu-Anspach zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware.

Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.

Vermeiden können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

§10) Vertragssprache
Vertragsssprache ist deutsch.

§11) Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einzelner Punkte dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

 


Top